Beiträge


Halbzeit beim Frischen Frühstück

Halbzeit im Kindergarten-Marathon! 🙂 Wir ihr ja bereits wisst, sind wir Muddis momentan auf niedlicher Mission: Wir besuchen fleißig Kindergärten in der Region, um den Vorschulkids zu zeigen, wie sie demnächst ihr Frühstück für die Schule zubereiten sollen. Bereits besucht haben wir die Kommunale Kindertagesstätte Hebbelstraße in Hatten, den Kath. Kindergarten St. Marien in Cloppenburg-Bethen und den Ev. Kindergarten Blumenstraße in Oldenburg.

 

 

 

 

 

 

In den drei Kindergärten durften wir bereits mit tollen Kindern und liebevollen Erzieherinnen gemeinsam Gemüse und Obst schnippeln, Brote beschmieren sowie gemeinsam frühstücken. Aber die Kids müssen vorher beweisen, wieviel sie bereits über Lebensmittel wissen. Was sollten wir möglichst viel essen und was nur ab und zu? 🙂

Wir bringen zu jedem Besuch eine große Magnettafel mit, darauf abgebildet ist eine Ernährungspyramide. Aufgabe für die Kinder ist dann, die von uns mitgebrachten Magnetpins anzubringen, auf denen verschiedene Lebensmittel abgedruckt sind. Wir sind stolz, dass die Kinder häufig genau wissen, dass Eis und Schokolade im oberen, roten Bereich der Pyramide eigeordnet werden müssen, weil man sie nur selten essen sollte.  Genau Bescheid wissen sie auch, dass weiter unten, im grünen Bereich, Obst und Gemüse sowie Wasser zu finden sein sollten – davon soll schließlich möglichst viel gegessen werden und getrunken werden. Anhand des Erzählposters „Ein Tag mit Wasser“ bringen wir den Kindern näher, wo überall Wasser unseren Alltag beeinflusst und wie wichtig es ist, viel Wasser zu trinken. Zudem ist Trinkwasser in Deutschland überall und jederzeit in hoher Qualität verfügbar – die Kinder wissen jetzt also, dass sie immer die Möglichkeit haben das Wasser aus den Wasserhahn zu trinken.

Wenn alle Brote geschmiert und Gurken, Paprika, Tomaten und Äpfel geschnitten sind, dann verteilen wir unsere mitgebrachten Überraschungen. Gefüllt mit einer Brotdose von Bruno – der Oldenbäcker, der auch die Brote für die Aktion bereitstellt. Eine Kühltasche, den Käse und ein Memoryspiel von Ammerländer. Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOVW) schenkt jedem Vorschulkind eine Wasserflasche und die LzO legt eine Geldbörse, Malstifte und ein Comic dazu. Die Muddis runden das Ganze mit Malheften, Namensaufkleber für Schulhefte und eine Checkliste, damit das Frühstück auch in Zukunft frisch bleibt, ab. Klingt doch cool, oder? Weil diese Aktion bei unserem Biolieferanten Ecocion so gut ankommt, liefert er Obst und Gemüse kostenlos dazu.

Das Frühstück hat allen Kindern gut geschmeckt, denn während des Essens war es auf einmal ganz, ganz still. 🙂 Nun geht es nach Pfingsten schon weiter mit dem nächsten Kindergarten und dann ist auch schon bald das Abschlussfest in Friedrichsfehn. Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Zeit mit weiteren lieben, neugierigen Kids und halten Euch auf dem Laufenden.

 

Viele Grüße, Eure Muddis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2018 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ