Rezept der Woche

Blumenkohl-Petersiliensuppe

Blumenkohl-Petersiliensuppe

Blumenkohl-Petersiliensuppe ist nun eher für viele das absolute Lieblingsessen in der kalten Jahreszeit - passt aber leider auch jetzt gerade.

3-4

Portionen

40 Min.

Zubereitung

Zutaten

1/2 Bd. Petersilie
2 Zwiebeln
500 g Blumenkohl
1 TL Olivenöl
700 ml Wasser
3 TL Gemüsebrühe
200 g Sahneschmelzkäse
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
2 Prisen Muskat
Zutatenalternativen

  1. Blumenkohl in kleine Röschen schneiden, waschen und in Salzwasser nicht zu weich kochen (auch den Strunk mit kochen). Abgießen, etwas abkühlen und Blumenkohl zerkleinern.

  2. Zwiebeln schälen und kleinhacken.

  3. In einem anderen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.

  4. Blumenkohl mit Wasser dazugeben und Alles nach Geschmack mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Wasser dazugeben und 20 Minuten kochen.

  5. Ebenfalls den Schmelzkäse dazugeben und zerlaufen lassen.

  6. 1/2 Bund Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden.

  7. Alles anschließend mit dem Pürierstab verrühren.

  8. Petersilie dazugeben und unterrühren, einmal aufkochen lassen und fertig.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Sahne
  • Milch
  • Frischkäse light
Rezept der Woche Archiv

2017 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ