Rezept der Woche

Kürbis-Orangen-Waffeln

Kürbis-Orangen-Waffeln

Kürbis-Orangen-Waffeln passen einfach in den Winter und sind überraschenderweise lecker fruchtig.

Gesponsort von Kchen Meyer

4

Portionen

30 + Ruhezeit Min.

Zubereitung

Zutaten

200 g Hokkaidokürbis
150 g Butter
50 g Zucker
4 Eier
300 g Joghurt
400 g Mehl
2 TL Backpulver
250 ml Orangensaft
Zutatenalternativen

  1. Den Kürbis in Stücke schneiden, die Kerne entfernen und im Standmixer zerkeinern. Wenn man keinen Standmixer hatm dann kann man den Kürbis auch raspeln - aber das dauert :-)

  2. Butter und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig rühren.

  3. Dann Eier und Joghurt dazugeben und ebenfalls verrühren.

  4. Dann das Mehl, Backpulver, den Kürbis und den Orangensaft dazugeben und alles verrühren. Das Ganze dann 30 min ruhen lassen.

  5. Anschließend im gut gefetteten Waffeleisen ausbacken und mit Puderzucker bestäubt servieren.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Backpulver
  • Trockenhefe
  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Mehl
  • gleiche Menge pulverisierte Haferflocken
  • gleiche Menge gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • gleiche Menge Grieß
  • Alternativen für Zucker
  • Honig
  • Rohrzucker
  • Puderzucker
  • Agavendicksaft
Rezept der Woche Archiv

2017 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ