Bananenkuchen

Bananenkuchen

Unser Bananenkuchen ist die perfekte Leckerei, wenn sich spontan Besuch für den Sonntagnachmittag angekündigt hat. Duftet herrlich und eure (über)reifen Bananen werdet ihr damit auch los!

Gesponsort von Kchen Meyer

20

Portionen

50 Min.

Zubereitung

Zutaten

3 reife Bananen
75 g brauner Zucker
300 g Mehl
1 Ei
1 Pck. Backpulver
1 EL Honig
1 Pck. Vanillezucker
4 EL Öl
eine Prise Salz
Zutatenalternativen

  1. Die Bananen aus der Schale lösen und mit einer Gabel zerdrücken. Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

  2. Mehl und Backpulver mischen und beiseite stellen.

  3. Zucker, Ei, Honig, Vanillezucker, Öl und Salz zu den Bananen geben und vermengen. Dann die Mehl-Backpulver-Mischung unterrühren.

  4. Kastenform mit Backpapier auskleiden, den Teig einfüllen und etwa 45 Minuten backen (Stäbchenprobe nicht vergessen).


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Backpulver
  • Trockenhefe
  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Mehl
  • gleiche Menge pulverisierte Haferflocken
  • gleiche Menge gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • gleiche Menge Grieß
  • Alternativen für Vanillezucker
  • Inhalt einer Vanillieschote + Zucker
  • Alternativen für Zucker
  • Honig
  • Rohrzucker
  • Puderzucker
  • Agavendicksaft

2017 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ