Mozzarella-Pesto-Hähnchen mit Ofengemüse

Mozzarella-Pesto-Hähnchen mit Ofengemüse

Richtig lecker und trotzdem einfach zubereitet: Unser Mozzarella-Pesto-Hähnchen mit Ofengemüse ist das ideale schnelle Mittagessen!

4

Portionen

45 Min.

Zubereitung

Zutaten

500 g Hähnchenbrustfilet
1 Kugel Mozzarella
1/2 Glas Pesto Rosso
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 kleine Zucchini
ggf. vorgekochte Kartoffeln (vom Vortag)
4 EL Olivenöl
Meersalz
Pfeffer
Zutatenalternativen

  1. Die Hähnchenbrustfilets mehrmals quer etwa 1 cm tief einschneiden. Mit einem Teelöffel jede Kerbe mit Pesto füllen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und diese ebenfalls in die Kerben stecken.

  2. Paprika und Zucchini waschen, Paprika in Streifen und Zucchini Scheiben schneiden und alles in eine Auflaufform geben. Ggf. noch in Scheiben geschnittene vorgekochte Kartoffeln (vom Vortag) hinzufügen und alles mit Olivenöl beträufeln und mit Meersalz und Pfeffer würzen.

  3. Die vorbereiteten Hähnchenbrustfilets auf das Gemüsebett legen und alles bei 180°C im vorgeheizten Backofen etwa 25 - 30 min. garen.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)

2017 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ