Sonntagsstuten

Sonntagsstuten

Dass ein Stuten so schnell zubereitet sooooo lecker sein kann, hätten wir wirklich nicht gedacht! Wir wurden aber eines besseren belehrt als wir dieses tolle Rezept ausprobiert haben! Das Brot ist superlecker, auch noch nach 2 Tagen!

24

Portionen

90 Min.

Zubereitung

Zutaten

Hefeteig:
500 g Mehl
1/4 Liter warmes Wasser
200 g Sahneschmelzkäse
1/2 Würfel Hefe
1-2 EL Zucker
Zutatenalternativen

  1. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben, mit den Knethaken des Handrührgerätes 10 Min. verkneten. Danach an einen warmes Ort stellen und bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.

  2. Den Hefeteig noch einmal gründlich durchkneten, einen Brotlaib formen, in eine gefette Kastenform legen, zweimal schräg einschneiden und nochmals 20 Min. gehen lassen.

  3. Das Brot dann bei 180°C Umluft für ca. 35-45 Min. backen.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Hefe
  • Sauerteig
  • Alternativen für Sahne
  • Milch
  • Frischkäse light
  • Alternativen für Mehl
  • gleiche Menge pulverisierte Haferflocken
  • gleiche Menge gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • gleiche Menge Grieß
  • Alternativen für Zucker
  • Honig
  • Rohrzucker
  • Puderzucker
  • Agavendicksaft

2017 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ