Weißer Spargel-Babyspinatsalat mit Hähnchen

Weißer Spargel-Babyspinatsalat mit Hähnchen

Jetzt haben wir gerade Lust auf leichte, frische Salate und auf unser liebstes Frühlingsgemüse: Spargel! Dieses Mal die Variante als Weißer Spargel-Babyspinatsalat mit Hähnchen!

Gesponsort von Kchen Meyer

Zutaten

200 g weißer Spargel
100 g Kirschtomaten
Hähnchenbrustfilets (ca. 400 g)
150 g Babyspinat
Salz
Pfeffer
1 EL Honig
1 EL Senf
5 EL Olivenöl
3 EL Balsamicoessig
2 EL Olivenöl zum Braten
Zutatenalternativen

  1. Tomaten waschen und vierteln.

  2. Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden, Spargel waschen und trockentupfen. Die Stangen mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden.

  3. Wasser zum Kochen bringen, den Spargel einlegen und das Wasser einmal kurz aufkochen lassen. Danach sofort die Hitze reduzieren. Spargel sollte niemals stark kochen, damit die zarten Spargelköpfe nicht verletzt werden.Den Spargel also aufkochen lassen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  4. Spargel anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.

  5. Hähnchenfilets waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  6. Für das Dressing Honig, Senf, Olivenöl und Balsamicoessig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  7. Restliches Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren etwa 5 Minuten bei starker Hitze braten.

  8. Babyspinat waschen und trocken schütteln.

  9. Zum Schluß Babyspinat, Hähnchenfleisch, Tomaten und Spargel in eine Schüssel geben. Das Dressing untermischen und den Salat etwa 10 Minuten durchziehen lassen.


2018 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ