wie früher

wie früher

Was gibt’s Schöneres als überlieferte Rezepte von Mutter, Großmutter oder Urgroßmutter nachzukochen? Sie wecken alte Kindheitsträume und lassen einen in Erinnerungen schwelgen. Eben diese traditionellen Gerichte wollen wir erhalten und an weitere Generationen übergeben, damit sie auf ihrem Weg nicht verloren gehen. Das wäre doch viel zu schade. Einige Rezepte haben wir hier für euch zusammengestellt. Viele von uns haben sie noch gut aus der Kindheit in Erinnerung, DAS Highlight auf jedem Jahrmarkt: Gebrannte Mandeln. Warum bis zum Kramermarkt warten, wenn man diese ganz leicht selber machen kann? Wir zeigen euch wie’s geht. Auch für euch mit dabei: ein Kuchen ohne Backen à la Kalter Hund. In der Kindheit geliebt und jetzt ganz einfach zum Nachmachen. Stöbert selbst in unseren Rezepten von früher und lasst alte Erinnerungen wieder ganz neu aufleben.

2017 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ