Beiträge


Edeka Food Talk – Runde 2 mit Florian Zängler

Einkaufen, plaudern, kochen – das stand letzte Woche Dienstag auf meinem Tagesplan. Klingt ziemlich gut, oder? Gemeinsam mit Corinna von ILO war ich stellvertretend für die Muddis bei Edeka Claus in Rostrup, um in die zweite Runde unseres Edeka Food Talks zu gehen: Wie ihr ja wisst, durfte beim letzten Mal Philipp von den Baskets mit Sylvia und Freya durch den Markt schlendern. Nun musste uns Florian Zängler, Geschäftsführer vom Beachclub Nethen, Rede und Antwort stehen.

Nachdem wir einen super entspannten und gut gelaunten Florian begrüßt haben, konnte es auch schon losgehen. Sein Lieblingsgericht hat er uns auch gleich verraten, ein richtiger Klassiker: Spaghetti Bolognese, die ruhig auch etwas schärfer sein darf. Na, das sollte doch zu schaffen sein!

Direkt konnte es mit unserem Einkauf losgehen – wir schlenderten gemeinsam durch den gut sortierten und modernen Edeka-Markt und plauderten über Gott und die Welt. Dabei verriet Florian uns, dass er überwiegend im Beachclub Nethen anzutreffen ist, was für uns natürlich keine große Überraschung war. Man hat ja mit der Planung von großen Veranstaltungen wie der Oldenbora alle Hände voll zu tun. Dabei bleibt das Kochen in den eigenen vier Wänden auch mal auf der Strecke, musste er eingestehen. Dafür hatte er aber ein paar Restauranttipps für uns: das kleine asiatische Restaurant MOTO Kitchen sowie das Patio gehören zu seinen absoluten Lieblingslocations in Oldenburg.

 

Natürlich musste auch Florian am Ende noch ins Muddis Kreuzverhör…

  1. Herzhaft oder süß?
  2. Bauch- oder Kopfmensch?
  3. Tee oder Kaffee?
  4. Tag- oder Nachtmensch?
  5. Berge oder Strand?

Das Video zum Einkauf und unserem kleinen Pläuschchen könnt Ihr Euch anschauen!

 

Wir freuen uns schon auf die dritte Ausgabe des Edeka Food Talks!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2018 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ