Praktischen Türstopper nähen – Muddis DIY

Wer kennt sie nicht, nervige und klappernde Türen im Haus oder in der Wohnung? Diese süßen Türstopper machen ganz einfach Schluss damit! Dieses Muddis DIY ist super simple und eignet sich perfekt für Nähanfänger. Mit individuellen Stoffen werden die kleinen Türstopper auch im Kinder- und Spielzimmer zum absoluten Hingucker. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und sagen „Bye Bye“ zu klappernden Türen!

Alles was ihr dafür braucht:

  • Zwei 10×20 cm Stoffstücke
  • Zwei 12 cm Gummibänder
  • Füllmaterial
  • Stecknadeln oder Clips
  • Schere

Und so geht’s:

Schritt 1: Zuerst die Stoffstücke und die Gummibänder auf die entsprechende Länge zuschneiden und die Schere beiseitelegen. Die zugeschnittenen Stoffe rechts auf rechts übereinanderlegen und mit Stecknadeln oder Clips fixieren. Die gefalteten Gummibänder jeweils in der Mitte der kurzen Seite mit einer Stecknadel oder Clip befestigen. Um die exakte Mitte zu finden, einfach den Stoff einmal längs falten.

Schritt 2: Mit der Nähmaschine einmal drum herum nähen und nach und nach die Stecknadeln oder Clips aus dem Stoff lösen. An den Stellen, an denen die Gummibänder nach innen liegen gerne zwei bis dreimal drüber nähen, damit sie später auch fest sind. Achtung: Es muss eine Wendeöffnung lassen werden!

Schritt 3: Das Türstopperkissen mit der Wendeöffnung wenden und anschließend mit Füllwatte befüllen. Nun die Wendeöffnung wieder zunähen, entweder Knappkantig mit der Nähmaschine oder mit dem Matratzenstich per Hand.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und sagen „Bye Bye“ zu klappernden Türen!

Wer nicht genug vom Nähen bekommen kann, für den haben wir hier noch zwei tolle DIY-Inspirationen.

Eure Muddis

Auch interessant für dich

Butschis Kochen Oster-Gewinnspiel

Osterhasentüten – Muddis DIY

Bewegtes Klassenzimmer – endlich geht es los!

Mit diesen Rezepten wird Ostern zum Fest

Das frische Frühstück 2021!

Richtig Fasten – Welche Methode passt zu mir?

5 Dinge die wir Muddis an der veganen Küche lieben!

5 Dinge, die wir Muddis an der herzhaften Küche lieben!

5 Dinge die wir Muddis an der süßen Küche lieben!

Herzanhänger zum Valentinstag – Muddis DIY

Personalisierte Teelichter – Muddis DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.