Apfel-Birnen-Crumble

40 Min.
Einfach

Saftige Äpfel und leckere Birnen treffen auf knusprige Streusel! Wem da schon das Wasser im Mund zusammenläuft sollte unbedingt dieses leckere Apfel-Birnen-Crumble ausprobieren. Tatsächlich stammt der süße Auflauf ursprünglich aus Großbritannien. Wir empfehlen den Apfel-Birnen-Crumble direkt warm mit etwas Vanilleeis oder Sahne zu servieren.

Zutatenliste für

  • Apfel
    2
  • Birnen
    2
  • Zitrone, Saft
    0,5
  • Zucker
    4 EL
  • Haferflockenkekse
    8
  • Weiche Butter
    40 g

Zubereitung

  1. Die Äpfel und Birnen schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Spalten schneiden. Mit dem Zitronensaft, dem Zucker und etwas Wasser zugedeckt aufkochen lassen. Etwa 5 Minuten mit Biss dünsten.
  2. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
  3. Die Früchte in eine Backform füllen und die Kekse darüber bröckeln. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen und im Ofen 15-20 Minuten knusprig überbacken. Zum Beispiel mit Schlagsahne oder Vanilleeis servieren.

Auch lecker

Vegane Avocado-Dattel-Brownies

45 Min.
Einfach

Gänsebraten mit Pfifferlings-Schupfnudeln

120 Min.
Einfach

Weihnachtsstollen zum Verschenken

40 Min.
Einfach

Blätterteig-Tannenbaum mit Pesto zu Weihnachten

25 Min.
Einfach

Glutenfreie Vanille-Cupcakes

25 Min.
Einfach

Spinnenmuffins Halloween

45 Min.
Einfach