Aufstrich aus Forellenfilets

10 Min.
Einfach

Keine Lust zu kochen, aber das Abendessen soll trotzdem lecker schmecken? Dann empfehlen wir euch diesen leckeren Aufstrich aus Forellenfilets.

Zutatenliste für

  • geräucherte Forellenfilets
    300 g
  • Spritzer Zitronensaft
    1
  • Petersilie
    3 Blätter
  • Doppelrahmfrischkäse
    200 g
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise
  • Brot
    1

Zubereitung

  1. Bei den Forellenfilets die vorhandenen Gräten entfernen. Fischfleisch mit zwei Gabeln fein zerzupfen.
  2. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

  3. Fisch, einen Spritzer Zitronensaft, Petersilie und Frischkäse mit der Gabel mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Brotscheiben anreichen.

Auch lecker

Tortellini alla panna

25 Min.
Einfach

Haferflocken – Cups mit Beeren

20 Min.
Einfach
Genussvolle Frischkäsebällchen treffen auf leckere Winterkräuter und Röstbrot, so klingt ein schmackhaftes Abendbrot.

Frischkäsebällchen mit Röstbrot

45 Min.
Einfach

Pappardelle mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

French Toast Rezept mit Banane

20 Min.
Einfach

Shakshuka mit grünem Gemüse

30 Min.
Einfach

Cheddar Sauce zum Dippen

20 Min.
Einfach

Spargelragout mit Garnelen

30 Min.
Einfach

Gnocchi in Salbei-Sahnesoße

20 Min.
Einfach