Bagels aus Dinkelmehl

100 Min.
Mittel

Egal ob zum Frühstück oder Abendbrot, diese kleinen Köstlichkeiten kennt so gut wie jeder! Mit etwas Fingerspitzengefühl lassen sich die super leckeren Bagels mit Dinkelmehl im Hand um Drehen in der eignen Küche zaubern.

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • lauwarmes Wasser
    300 ml
  • Zucker
    25 g
  • Trockenhefe
    1 Packung
  • Dinkelmehl
    500 g
  • Salz
    4 TL
  • Olivenöl
    1 Becher
  • Wasser
    1,5 l
  • Ei
    1
  • Mohn
    1 Hanvoll
  • Sesam
    1 Handvoll
  • Kürbiskerne
    1 Handvoll

Zubereitung

  1. Die Hälfte des lauwarmen Wassers mit dem Zucker und der Trockenhefe in einem Glas vermengen. Die Mischung ca. 10 Minuten ruhen lassen, damit sich die Hefe gut auflöst.
  2. Das Dinkelmehl und das Salz in eine Rührschüssel geben. In der Mitte eine Mulde bilden und die Hefemischung dort hineingeben.
  3. Die Hefemischung in das Mehl einarbeiten und die andere Hälfte des lauwarmen Wassers dazu geben. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem kaum noch klebenden Teigball verkneten.
  4. Die Rührschüssel säubern und leicht mit Olivenöl ausstreichen. Den Teig hineinlegen und wenden, so dass er überall mit Öl besetzt ist. Die Schüssel mit einem Küchentuch bedecken und den Teig für ca. 45 Minuten ruhen lassen. Nach der Gehzeit den Teig noch einmal durchkneten und für weitere 10 Minuten ruhen lassen.
  5. Den Teig nun in 8 gleichgroße Stücke teilen und auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer glatten Kugel formen. Mit dem Daumen ein Loch mittig in die Teigkugel drücken und etwas ausdehnen. Die Bagels auf ein leicht eingeöltes Backpapier legen und weitere 10 Minuten gehen lassen.
  6. In dieser Zeit die 1,5 Liter Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und den Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  7. Jetzt werden die Bagels mit Hilfe eines Abtropflöffels in das kochende Wasser gegeben und von jeder Seite ca. 1 Minute lang gegart.
  8. Nun die Bagels zurück aufs Backpapier legen, mit dem Ei bestreichen und nach Belieben mit Mohn, Sesam und Kürbiskernen bestreuen.
  9. Die Bagels im vorgeheizten Ofen noch für ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Was auch lecker schmeckt

Frühlings-Käsekuchen

60 Min.
Einfach

Fantakuchen mit Schokolade

15 Min.
Einfach

Käsekuchen ohne Boden

90 Min.
Einfach

Kalorienarmer Apfelkuchen

45 Min.
Einfach