Brezelsalat

Brezelsalat

Als Beilage wird es jetzt wohl öfter Brezelsalat bei uns geben, dieser leckere knackige Salat kommt bei Familie und Freunden richtig gut an!

Gesponsort von Kchen Meyer

6-8

Portionen

20 Min.

Zubereitung

Zutaten

3 Laugenbrezeln
4 El Olivenöl
2 El Butter
10 Radieschen
150 g Kirschtomaten
1 Salatgurke
4 El Olivenöl
3 El Weißweinessig
Salz
Pfeffer
1 Tl flüssiger Honig
1 El süßer Senf
1 Handvoll Ruccola
1 Handvoll frisch Blattspinat
Zutatenalternativen

  1. 3 Laugenbrezeln in dünne Scheiben schneiden.

  2. 4 El Olivenöl und 2 El Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brezelscheiben darin bei mittlerer Hitze knusprig anbraten.

  3. Die Radieschen putzen und in Scheiben schneiden und die Kirschtomaten waschen und halbieren. Salatgurke längs vierteln und Gurke in mundgerechte Stücke schneiden.

  4. Alles in eine Schüssel geben und 4 El Olivenöl, 2–3 El Weißweinessig, Salz, Pfeffer, 1 Tl flüssigen Honig sowie 1 El süßen Senf zugeben, alles verrühren.

  5. Ruccola und Blattspinat putzen, waschen und trocken schütteln. Abschließend die Gurkenmischung, den Salat und die Brezelscheiben untermischen. Guten Appetit!


2018 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ