Couscous mit Rinderhack

Couscous mit Rinderhack

Bei diesem Gericht sind Hackfleisch und knackiges Gemüse im Handumdrehen zubereitet und so bleibt viel Zeit für den Feierabend.

Gesponsort von Kchen Meyer

8

Portionen

30 Min.

Zubereitung

Zutaten

600 g Möhren
500 g Rinderhack
30 ml Rapsöl
Salz
Pfeffer
800 g passierte Tomaten (2 Dosen)
400 g Couscous
50 g Parmesan
Zutatenalternativen

  1. Die Möhren schälen, waschen und grob raspeln.

  2. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Rinderhack krümmelig anbraten, dann die gerapelten Möhren zugeben und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Die passierten Tomaten zugeben und Couscous unterrühren. Alles aufkochen und 5 Min. quellen lassen.

  4. Dann den Parmesan fein reiben und extra dazu reichen. Zudem gab es bei uns noch einen Frischkäse-Dip dazu.


2020 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ