Gemüse-Mafia

70 Min.
Einfach

Mit einer außergewöhnlich zusammengestelten Gemüsebeilage können die Nudeln einfach aufgepeppt und abwechslungsreich genossen werden.

In Kooperation mit

Zutatenliste für

  • Tomaten
    1 Dose
  • Kirschtomaten
    5
  • Knoblauchzehen
    2
  • Basilikum
    1 Bund
  • Möhren
    2
  • Datteln
    2
  • Zucchini / Paprika
    1
  • Olivenöl
    1 EL
  • Oregano
    2 TL
  • Thymian
    1 TL
  • Tomatenmark
    2 EL
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise
  • Pasta
    400 g

Zubereitung

  1. Möhren, Zucchini und Datteln in kleine Stücke schneiden und in einen Topf mit Olivenöl geben. Nun bei mittlerer Hitze die Möhren und Zucchini ca. 5 Min. anschwitzen.
  2. Den Knoblauch pressen und zusammen mit dem Oregano und dem Thymian bei mittlerer Temperatur ebenfalls kurz anschwitzen, bis der Knoblauch etwas Farbe angenommen hat. Das Tomatenmark unterrühren.
  3. Die Tomaten aus der Dose in den Topf dazugeben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
    Die kleingeschnittenen Datteln unterrühren und etwa 20 Min. bei leicht geöffnetem Deckel und niedriger Temperatur köcheln lassen, bis die Möhren gar sind.
  4. Danach die Kirschtomaten vierteln und untermischen. Für ca. 5 Min. zusammen köcheln lassen. Während die Tomatensoße köchelt, die Pasta nach Verpackungsanleitung zubereiten.
  5. Die Tomatensoße pürieren. Pasta abgießen und mit der Tomatensoße mischen.
    Nach Belieben mit Parmesan oder Mozzarella-Stückchen garnieren.

Was auch lecker schmeckt

Lachsfilet mit Spinat und Bandnudeln

20 Min.
Einfach

Cheeseburger-Fladenbrotpizza

60 Min.
Einfach

Fantakuchen mit Schokolade

15 Min.
Einfach

Milchreis mit roter Kirschsoße

45 Min.
Einfach

Erdbeer-Joghurt-Eis am Stiel

15 Min.
Einfach