Glückskekse

15 Min.
Einfach

Backt eure eigenen Glückskekse und füllt diese mit persönlichen Sprüchen fürs neue Jahr - eine tolle Idee die Spaß macht. Die Glückskekse sind super für die Silvester-Tischdeko oder auch als Mitbringsel zum Geburtstag, Silvester, Mutter- und Vatertag. Ein Allrounder, der die Augen des Beschenkten oft zum Leuchten bringt, wenn der richtige Spruch drin ist!

Hier haben wir für euch die Vorlage für die positiven Sprüche: Glückskekssprüche

Zutatenliste für

  • Eiweiß
    2
  • Mehl
    70 g
  • Puderzucker
    100 g
  • gemahlene Mandeln
    50 g

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober-und Unterhitze vorheizen. Eiweiß leicht schaumig schlagen und das Mehl, den Puderzucker und die Mandeln unterrühren.
  2. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech jeweils 1-2 TL Teig setzen und zu dünnen Kreisen (à ca. 8 cm ⌀) verstreichen. Im vorgeheizten Backofen 5-10 Min. backen, bis die Ränder goldbraun aber die Mitte noch hell ist.
  3. Sofort vom Blech nehmen, einen vorbereiteten Glückszettel nach Belieben in die Mitte legen, die Hälfte darüber klappen, die Mitte knicken und die Spitzen zueinander ziehen.
  4. Abkühlen und fest werden lassen. Nach Belieben mit Esspapier-Konfetti garnieren.

Auch lecker

Kartoffel-Spinat-Curry mit Kichererbsen

40 Min.
Einfach

Hummus mit gegrillten Maisfladen

25 Min.
Einfach

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Vegetarische Brokkolimuffins als Babynahrung

40 Min.
Einfach

Gewürz-Rinderragout mit Rote Bete (Low Carb)

160 Min.
Einfach

Vegetarisches Omelett mit Grünkohl

15 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Würstchen

25 Min.
Einfach

Buddha Bowl mit Hokkaido, Quinoa und Eiern

30 Min.
Einfach

Vegane Avocado-Dattel-Brownies

45 Min.
Einfach

Grünkohlsalat Apfel – Orange – Feta

30 Min.
Einfach