Goldene Milch Porridge

Goldene Milch Porridge

Dieses Frühstücksporridge schmeckt so unglaublich lecker, dass man fast gar nicht glauben kann seiner Gesundheit etwas Gutes damit zu tun. Es enthält viele Vitame und Mineralien. Kurkuma und Ingwer heizen dem Stoffwechsel so richtig ein und stärken das Immunsystem.

Gesponsort von K�chen Meyer

2

Portionen

20 Min.

Zubereitung

Zutaten

40 g Walnüsse
15 g Ingwer, frisch
400 g Mandelmilch (natur oder Vanille)
80 g zarte Haferflocken
1 TL Kurkuma
1 TL Zimt
2 Prisen Muskat
2 EL Kokosöl
4 EL Ahornsirup
1 Banane
Zutatenalternativen

  1. Die Walnüsse grob zerkleinern und zur Seite stellen.
    Ingwer schälen (bei Bio Ingwer kann die Schale dran bleiben) und klein hacken.

  2. In einem Kochtopf die Mandelmilch mit den Haferflocken, dem Ingwer und den Gewürzen mischen. 1 EL Kokosöl und 2 EL Ahornsirup zugeben.
    Einmal aufkochen und anschließend bei niedriger Hitze, mit Deckel, ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  3. Die Banane schälen und längs halbieren.

  4. In einer Pfanne 1 EL Kokosöl erhitzen. Die Banane anbraten. Nach ca. 2 Minuten 2 EL Ahornsirup und die Walnüsse zugeben und karamellisieren lassen.

  5. Das Porridge auf zwei Schalen verteilen. Mit Banane und Nüssen garnieren.


2020 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ