Grillkartoffeln im Speckmantel mit Meerrettich-Dip

35 Min.
Einfach

Einfach so lecker! Grillkartoffeln im Speckmantel gewickelt und dazu ein frischer Meerrettich-Dip. Zur Grillzeit absolut zu empfehlen und sehr schnell vorbereitet. Ein Grillduft liegt dabei schnell in der Luft.

Zutatenliste für

  • Olivenöl
    2 EL
  • gehackte Petersilie
    2 EL
  • Frühstücksspeck
    24 Scheibe(n)
  • Thymian
    4 Zweig(e)
  • Joghurt
    100 g
  • saure Sahne
    100 g
  • Spritzer Zitronensaft
    1
  • frisch geriebene Meerrettichwurzel
    1 TL
  • kleine Kartoffeln, am Vortag gegart mit Schale
    24 Stück(e)
  • Salz

Zubereitung

  1. Das Öl mit der Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Die Kartoffeln damit vermengen und je mit einer Scheibe Speck umwickeln. Auf Spieße stecken und auf den heißen Grill in eine Aluschale legen.
  3. Den Thymian darüber verteilen und ca. 10 Min. grillen, bis der Speck knusprig ist.
  4. Währenddessen den Joghurt mit dem Sauerrahm und Meerrettich verrühren.
  5. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Kartoffeln servieren.

Auch lecker

Kürbis-Kartoffel-Gulasch

50 Min.
Einfach

Möhren-Kürbis-Puffer mit Salat

40 Min.
Einfach

Pilzrahmsuppe mit Frischkäse

50 Min.
Einfach

Frikadelle aus Quinoa, Zucchini und Parmesan, glutenfrei

50 Min.
Einfach

Mozzarella-Mango Carpaccio

20 Min.
Einfach

Erbsensuppe mit Wiener Würstchen

40 Min.
Einfach

Mini Sommerrollen vegetarisch

30 Min.
Einfach

Gemüseauflauf mit Kartoffeln, Kürbis und Möhren

30 Min.
Einfach