Himbeer-Biskuitrolle

60 Min.
Mittel

Mhmm... diese Himbeer-Biskuitrolle macht total Lust auf Frühling. Mit frischen Himbeeren und einem Hauch von Joghurt ein absoluter Kuchentraum!

In Kooperation mit

Zutatenliste für

  • Eier
    6
  • Zucker
    150 g
  • Mehl
    150 g
  • Speisestärke
    3 EL
  • Salz
    1 Prise
  • TK-Himbeeren
    300 g
  • Gelantine
    6 Blätter
  • Joghurt
    250 g
  • Zitronensaft
    2 EL
  • Puderzucker
    75 g
  • Sahne
    200 ml
  • Frischkäse
    100 g
  • frische Himbeeren
    1 Handvoll

Zubereitung

  1. Zuerst die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Dann den Zucker einrieseln lassen und alles erneut steif schlagen.
  2. Nun die Eigelbe unterheben und das Mehl und Speisestärke in die Masse sieben.
  3. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 10-15 Minuten backen. Achtung, der Teig darf nicht zu dunkel gebacken werden.
  4. Nach dem Backen, den Biskuitboden auf ein gezuckertes Küchentuch stürzen, das Backpapier abziehen und den Boden einrollen. Jetzt alles vollständig auskühlen lassen.
  5. Die Himbeeren pürieren und anschließend durch ein Sieb passieren.
  6. Die Gelatine in kaltem Wasser 5-7 Minuten einweichen, anschließend ausdrücken und in einem heißen Topf schmelzen lassen.
  7. Den Joghurt mit den passierten Himbeeren, dem Zitronensaft und dem Puderzucker verrühren.
  8. Jetzt 3 EL der Joghurt-Himbeer Creme in den Topf mit der geschmolzenen Gelatine geben und verrühren. Anschließend alles unter die Joghurt-Himbeer Masse heben. Die Creme kalt stellen und anziehen lassen.
  9. Nun die Sahne steif schlagen und ebenfalls unter die Joghurt-Himbeer Masse heben.
  10. Den Biskuitboden entrollen und 3/4 der Creme gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Dabei ca. 3 cm Rand lassen. Den Boden wieder aufrollen und 3 Stunden kalt stellen.
  11. Unter die übrige Creme nun den Frischkäse rühren und alles in einen Spritzbeutel füllen. Die gekühlte Biskuitrolle mit Tupfern und frischen Himbeeren verzieren.

Auch lecker

Schokoladentorte mit Marzipanschweinchen zu Silvester

105 Min.
Mittel
Haferkekse

Kokos-Haferkekse mit dunkler Schokolade

30 Min.
Einfach

Winterlicher Gugelhupf

60 Min.
Einfach
Heiße Schokoladen Rentier

Heiße Schokolade Rentier

15 Min.
Einfach

Hirsch- und Wildschweinkeule zu Weihnachten

180 Min.
Mittel

Pfannkuchenröllchen mit Räucherlachs

45 Min.
Einfach
Christstollen-Muffins

Christstollen-Muffins

40 Min.
Einfach

Lebkuchen-Schneemänner

105 Min.
Mittel

Bunte Weihnachts-Brownies

60 Min.
Einfach
Diese Schokomuffins solltet ihr euch nicht entgehen lassen! Sie sehen nicht nur süß aus, sondern schmecken auch so.

Schokomuffins als Igel und Bär

70 Min.
Einfach