Käsefondue

20 Min.
Einfach

Käsefondue ist ein besonders geselliges Essen, das sich über den ganzen Abend ziehen kann. Perfekt für die Feiertage, an denen Besuch kommt. Wir essen Käsefondue auch gern an Silvester mit der ganzen Familie!

Zutatenliste für

  • Knoblauchzehe
    1
  • trockener Weißwein
    475 ml
  • Emmentaler
    400 g
  • Greyerzer
    400 g
  • Speisestärke
    15 g
  • Kirschwasser
    5 cl
  • Salz
    2 Prisen
  • Pfefferkörner, aus der Mühle
    2 TL
  • Muskat
    1 Prise

Zubereitung

  1. Den Fonduetopf bereitstellen, die Knoblauchzehe etwas andrücken, halbieren und den Topf damit gut ausreiben.
  2. Den Wein im Fondueopf erhitzen, währenddessen den Käse hobeln, anschließend nach und nach zum Wein geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zu einer glatten Creme verrühren.
  3. Die Speisestärke mit etwas Kirschwasser glatt rühren, in die Käsemasse einrühren, einmal aufwallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. Den Topf auf einen Brenner stellen und auf geringe Hitzezufuhr einstellen.
    Dazu nach Belieben mundgerecht zerteilt Schinken, buntes Gemüse und Brot zum Eintunken servieren.

Auch lecker

Folienkartoffel mit Kräuterquark

60 Min.
Einfach

Hähnchenkeulen mit Feta, Oliven, Knoblauch und Tomaten

50 Min.
Einfach

Bunter Melon-Ball-Punch

20 Min.
Einfach

Tomatensuppe mit Croûtons für Kinder

45 Min.
Einfach

Pastasalat mit Mozzarella und Tomaten

Einfach

Marmor-Herzwaffeln am Stiel

30 Min.
Einfach

One-Pot-Pasta mit Rucola, Schinken und Parmesan-Sauce

30 Min.
Einfach

Baguette mit selbstgemachter Kräuterbutter

30 Min.
Einfach

Gefüllte Ofenkartoffeln

60 Min.
Einfach

Gegrillte Aprikosen mit Haselnussstreuseln und Vanilleeis

50 Min.
Einfach

Gegrillte Bratwurstspieße mit Paprika

25 Min.
Einfach