Kirschmichel mit Mandelblättchen

55 Min.
Einfach

Einfach und gelingt sicher - unser Rezept für den Kirschmichel aus dem Ofen. Ein leckerer, süßer Auflauf. Saftig, fruchtig und das läuft das Wasser im Mund zusammen.

Zutatenliste für

  • altbackene Brötchen
    200 g
  • Milch
    220 ml
  • Butter
    100 g
  • Zucker
    80 g
  • Eier
    3
  • Schattenmorellen
    350 g
  • Mandelblättchen
    3 EL
  • Puderzucker
    1 EL

Zubereitung

  1. Eine runde Auflaufform (ca. 20 cm) mit Butter einfetten.
  2. Die Brötchen in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mit der Milch übergießen und ziehen lassen.
  3. Eier trennen. Die Butter mit dem Zucker und den Eigelben schaumig aufschlagen und anschließend mit den Brötchen verrühren. Eiweiße steif schlagen und unterheben.
  4. Die Schattenmorellen abgießen, den Saft auffangen und anderweitig verwenden. Die Brötchenmasse abwechselnd mit den abgetropften Kirschen in die Form schichten. Mandeln mit Puderzucker vermischen, darüber verteilen und den Kirschmichel im vorgeheizten Ofen (180°C Ober- und Unterhitze ) ca. 35 Min. backen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.

Auch lecker

Grissini mit zweierlei Schokolade

10 Min.
Einfach

Kartoffelspieße mit Radieschenquark

50 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Melonen

45 Min.
Einfach

Holunderblütensirup (vegan)

40 Min.
Einfach

Grillgemüse mit Feta

30 Min.
Einfach

Johannisbeersirup – vegan

25 Min.
Einfach

Selbstgemachte Burger

40 Min.
Einfach

Rote Grütze Tiramisu

30 Min.
Einfach

Wassermelonensalat mit Tomaten, Feta und roten Zwiebeln

20 Min.
Einfach

Kartoffelauflauf mit Tomaten und Feta

30 Min.
Einfach

Mini-Käseküchlein mit Mascarpone & Johannisbeeren

70 Min.
Einfach