Milchreis-Erdbeer-Kuchen

Milchreis-Erdbeer-Kuchen

Milchreis-Erdbeer-Kuchen mit Quark ist ideal für etwas Abwechslung auf den Kaffeetisch. Dieser Kuchen gelingt leicht, ist aber auch als Dessert geeignet.

Gesponsort von Kchen Meyer

14-16

Portionen

40 Min.

Zubereitung

Zutaten

Biskuitboden:
4 Eier
75 g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
90 g Weizenmehl
2 EL Backkakao
1/2 gestr. TL Backpulver
Milchreis:
1 Pck. Süße Mahlzeit Milchreis nach klassischer Art
300 ml Milch
Füllung:
250 g kalte Schlagsahne
1 Pck. Vanille-Zucker
1 Pck. Sahnesteif
250 g Speisequark
50 g Zucker
½ Röhrchen natürliches Zitronen-Aroma
Zutatenalternativen

  1. Die Erdbeeren waschen und abtropfen lassen. Die Erdbeeren halbieren. Ein Backblech mit Backpapier belegen, dabei das Papier an der offenen Seite des Blechs zu einer Randfalte knicken.

  2. Milchreis nach Packungsanleitung, aber nur mit 300 ml Milch, zubereiten. Milchreis in eine große Schüssel geben, erkalten lassen und dabei öfter umrühren.

  3. Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer auf höchster Stufe 1 Min. schaumig rühren. Vanillezucker und Zucker mischen und zu den Eiern unter Rühren für 1 Min. einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Teig auf dem Blech glatt streichen und bei 180 Grad Heißluft in den vorgeheizten Backofen schieben für ca. 10-15 Min.(kommt auf den Backofen an).

  4. Die Biskuitplatte vorsichtig lösen, auf ein mit Zucker bestreutes Stück Backpapier stürzen und mit dem mitgebackenen Papier erkalten lassen.

  5. Mitgebackenes Papier vorsichtig von der Biskuitplatte abziehen. Gebäck einmal halbieren, so dass 2 Dreiecke gleiche Hälften entstehen. Eine Biskuithälfte mit der Zuckerseite nach unten auf eine Tortenplatte legen.

  6. Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Quark, Zucker und Zitronen-Aroma mit Hilfe eines Schneebesens unter den Milchreis rühren. Die Sahne vorsichtig unterheben. Etwa die Hälfte der Milchreis-Creme auf die untere Biskuitteighälfte streichen und mit der Hälfte der Erdbeeren gleichmäßig belegen. Die zweite Biskuitteighälfte vorsichtig (mit der Zuckerseite nach unten) darauflegen und leicht andrücken.

  7. Die übrige Milchreis-Creme auf die obere Biskuitteighälfte vorsichtig streichen und mit den anderen Erdbeeren belegen.


2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ