Milchreis mit roter Kirschsoße

Milchreis ganz einfach selbst gemacht - als Hauptgericht oder für den Hunger zwischendurch.

45 Min.
Einfach

Zutatenliste für

  • Vanilleschote
    1
  • Milch
    1 l
  • Milchreis
    225 g
  • Apfelsaft
    425 ml
  • TK-Sauerkirschen
    300 g
  • Vanillesoßenpulver (zum Kochen)
    1 Päckchen
  • Zucker
    4 EL
  • Zimt
    1 TL

Zubereitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Milch, Vanillemark und -schote in einen Topf geben und aufkochen. Milchreis hinzufügen und noch einmal aufkochen. Hitze reduzieren und den Milchreis zugedeckt ca. 20 Min. ausquellen lassen (zwischendurch umrühren).
  2. 350 ml Apfelsaft und Kirschen in einem Topf aufkochen. Soßenpulver, 75 ml Apfelsaft und
    2 EL Zucker glattrühren. In die kochenden Kirschen rühren. Aufkochen und ca. 1 Min. unter Rühren köcheln lassen. Vom Herd nehmen.
  3. Vanilleschote aus dem Milchreis nehmen, 1 EL Zucker unterrühren. Zucker und Zimt mischen.
  4. Milchreis mit einem Teil der Kirschen auf Tellern anrichten und mit Zimtzucker bestreuen. Restliche Kirschen extra dazu reichen.

In Kooperation mit

Was auch lecker schmeckt

Fantakuchen mit Schokolade

15 Min.
Einfach

Mango-Limetten-Creme mit Thai Basilikum

20 Min.
Einfach

Erdbeer-Joghurt-Eis am Stiel

15 Min.
Einfach