Möhrencremesuppe

45 Min.
Einfach

Diese Möhrencremesuppe ist rein vegetarisch und wird mit dem Saft einer Orange verfeinert. Richtig lecker! Und hier wurden leckere Käse-Blätterteigsticks dazu serviert.

Zutatenliste für

  • Möhren
    500 g
  • mehlig kochende Kartoffeln
    2
  • Knoblauchzehen
    2
  • Olivenöl
    2 EL
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Zimtpulver
    1 Prise
  • Cayennepfeffer
  • Gemüsebrühe
    600 ml
  • Saft einer Orange
  • Crème fraîche
    120 g
  • Feta
    40 g

Zubereitung

  1. Möhren und Kartoffeln schälen und beides klein würfeln. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
  2. In einem Topf das Öl erhitzen und die Möhren, Kartoffeln und den Knoblauch darin hell anschwitzen. Alles mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zimt und Cayennepfeffer würzen, mit der Brühe sowie dem Saft ablöschen und unter gelegentlichem Rühren in ca. 20 Min. bei geringer Hitze gar köcheln lassen.
  3. Den Topfinhalt fein pürieren und die Crème fraîche unterrühren. Die Suppe abschmecken, in Schalen oder tiefe Teller verteilen und den Feta dazu bröckeln.
  4. Wenn man mag mit buntem Pfeffer übermahlen und servieren. Nach Belieben Käse-Blätterteigsticks dazu reichen.

Auch lecker

Tortellini alla panna

25 Min.
Einfach

Linseneintopf mit Würstchen

60 Min.
Einfach

Haferflocken – Cups mit Beeren

20 Min.
Einfach

Geflügel-Currywurst mit Kartoffel-Wedges

70 Min.
Einfach

Omas Bohneneintopf mit Mettwürstchen

50 Min.
Einfach

Schokoladentorte mit Marzipanschweinchen zu Silvester

105 Min.
Mittel

Kräftige Rinderbrühe

145 Min.
Mittel

Schneemann Schokolade

15 Min.
Einfach

Lachsfilet auf Linsengemüse

40 Min.
Einfach

Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf

60 Min.
Einfach