Mozzarella-Hähnchen aus dem Ofen

Mozzarella-Hähnchen aus dem Ofen

Mozzarella-Hähnchen aus dem Ofen mit Mozzarella und Tomate zaubern ganz schnell ein leckeres Mittagessen auf dem Tisch. Diese Kombi schmeckt auch den Kindern am Tisch!

Gesponsort von Muddis Kochen Rezeptsponsor

3

Portionen

60 Min.

Zubereitung

Zutaten

400 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer
1 Dose stückige Tomaten (400 g Inhalt)
1 Handvoll Blattspinat
1 Knoblauchzehe
125 g Mozzarella
Zutatenalternativen

  1. Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Die Tomaten in die Auflaufform geben.

  3. Knoblauchzehe abziehen und klein hacken. Blattspinat waschen, trocken schütteln und mit dem Knoblauch unter die Tomaten mischen.

  4. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.

  5. Die gewürzten Hähnchenstücke auf die Tomatensauce setzen und mit den Mozzarellascheiben belegen.

  6. In den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft auf mittlerer Schiene für ca. 40 Min. überbacken. Dazu frisches Baguette servieren.


2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ