Nudelsalat mit Erbsen und Basilikum

Nudelsalat mit Erbsen und Basilikum

Nudelsalat mit Erbsen und Basilikum ist mit unserem Rezept in nur 25 Minuten zubereitet. Dank der Zutaten erhaltet Ihr am Ende ein köstliches vegetarisches Gericht.

Gesponsort von Kchen Meyer

4-6

Portionen

25 Min.

Zubereitung

Zutaten

300 g Erbsen, tiefgekühlt
1 Bund Basilikum
250 ml Rama Cremefine oder eine ähnliche Kochcreme
500 g Penne
150 g Mini-Mozzaellakugeln
Salz
Pfeffer
Zutatenalternativen

  1. Die tiefgekühlten Erbsen antauen lassen.

  2. Penne nach Packungsanleitung zubereiten.

  3. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. 1/4 davon beiseite legen und den Rest mit 125 ml Rama Cremefine pürieren.

  4. Die Erbsen mit 100 ml Wasser und restlichem Rama Cremefine zum Kochen bringen, aufkochen und bei geringer Hitze ca. 8 Min. köcheln lassen.

  5. Basilikumpüree unter die Erbsen rühren, abschmecken mit Salz und Pfeffer.

  6. Mini-Mozzarellakugeln abtropfen lassen und mit den Nudeln zu den Erbsen-Basilikumpüree geben. Mit ein paar Basilikumblättern verzieren und servieren.


2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ