Ofengemüse mit Hähnchen, Joghurt und Thymian

60 Min.
Einfach

Dieses Ofengemüse mit Hähnchen, Joghurt und Thymian ist perfekt, wenn man wenig Zeit hat! Während es im Ofen ist, kann man prima andere Dinge erledigen und schon ist das Gericht fertig. Je nach Vorlieben, könnt ihr auch andere Gemüsesorten hinzufügen, wie zum Beispiel Broccoli, oder Schalotten. Der Thymian gibt dem Gericht den extra Pepp und dank des Magerjoghurts schmeckt alles cremig leicht. Möchtet ihr dieses Gericht lieber vegetarisch? Dann ersetzt doch das Hähnchen einfach durch ein paar mehr Frühkartoffeln. Falls ihr noch keinen passenden Dip gefunden habt, passt
dieses Rezept super zu unserem Ofengemüse.

Zutatenliste für

  • Hähnchenbrustfilet
    600 g
  • Olivenöl
    4 EL
  • Paprikapulver edelsüß
    2 TL
  • Salz
    1 Prise
  • Pfefferkörner, aus der Mühle
    1 TL
  • Frühkartoffeln
    400 g
  • grüne Zucchini
    1
  • gelbe Zucchini
    1
  • Bio-Zitrone
    0,5
  • Thymian
    12 Zweige
  • Cocktailtomaten
    300 g
  • Basilikum
    1 Handvoll
  • Magerjoghurt
    300 g

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Fleisch kalt abbrausen und trocken tupfen, längs halbieren, dann quer in etwa 4 cm breite Stücke schneiden. Öl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen und die Fleischstücke darin marinieren.
  2. Die Kartoffeln längs vierteln. Zucchini putzen, waschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in Spalten schneiden. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Tomaten waschen.
  3. Fleisch mit Kartoffeln, Zucchini, Zitronenspalten und Thymian in eine Auflaufform (ca. 25 x 30 cm) geben und vermengen. Im Ofen ca. 30-35 Minuten garen. Ca 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomaten dazu geben. Inzwischen das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Einige zum Garnieren beiseitelegen, den Rest fein hacken.
  4. Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen und das gehackte Basilikum
    untermischen. Das Gemüsehähnchen mit dem Dip servieren und den Dip vorher mit den beiseite gelegten Basilikumblättern garnieren.

Auch lecker

Lachsfilet auf Linsengemüse

40 Min.
Einfach

Kartoffel-Rosenkohl-Auflauf

60 Min.
Einfach

Hirsch- und Wildschweinkeule zu Weihnachten

180 Min.
Mittel

Krosse Chicken Wings mit Chilisauce

40 Min.
Einfach
Christstollen-Muffins

Christstollen-Muffins

40 Min.
Einfach

Nudelauflauf mit Sauerkraut und Äpfeln

70 Min.
Einfach
Die Tage werden kürzer und das Wetter immer kühler. Was eignet sich da besser zum aufwärmen, als ein Winter-Ratatouille mit Wurzelgemüse?

Veganes Winter-Ratatouille mit Wurzelgemüse

55 Min.
Einfach

Erdbeer-Vanille-Milchshake

10 Min.
Einfach
Der leckere Kürbisauflauf mit Schinken darf im Herbst auf keinem Speiseplan fehlen!

Kürbisauflauf mit Schinken

65 Min.
Einfach

Monster-Burger für Halloween

40 Min.
Einfach

Rindergulasch mit Paprika und Bandnudeln

85 Min.
Mittel