Ofengemüse mit Hähnchen

40 Min.
Einfach

Wenn es mal schnell gehen muss, ist eine Auflaufform voll mit Gemüse und Hähnchen genau das Richtige. Super schnell gemacht, man braucht wenig Zeit in der Küche und trotzdem ist es lecker und gesund!

Zutatenliste für

  • Hähnchenbrustfilet
    300 g
  • Drillinge (kleine Kartoffeln)
    12
  • Hokkaidokürbis
    1/2
  • Möhren
    2
  • Cocktailtomaten
    15
  • Olivenöl
    2 EL
  • Weißweinessig
    1 EL
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Die Drillinge waschen und vierteln. Möhren schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  2. Hokkaidokürbis waschen, halbieren und die eine Hälfte in kleine Stücke schneiden. Cocktailtomaten waschen.
  3. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Das Fleisch marinieren, d.h. Olivenöl, Weißweinessig vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und das Fleisch darin einlegen.
  4. Anschließend Möhren, Hokkaidokürbis, Kartoffeln und die Tomaten im Ganzen auf ein Blech legen. Die übrig gebliebene Marinade über das Gemüse geben.
  5. Das Ofengemüse in den vorgeheizten Ofen ca. 30 Min. bei 200 Grad Ober- und Unterhitze (oder 190 Grad Umluft) geben. Zum Abschluss glatte Petersilie darüber geben und mit einem Dip servieren.

Was auch lecker schmeckt

Seelachsfilet mit Nusskruste auf Gemüse

45 Min.
Einfach

Weiße Spargelcremesuppe mit Salbei

70 Min.
Einfach

Lachsfilets auf Gemüse

30 Min.
Einfach

Italienischer Pastasalat mit Rucola

30 Min.
Einfach

Grünes Kartoffelpüree mit geräucherter Makrele

45 Min.
Einfach

Gebackener Lachs mit Gemüse zu Ostern

65 Min.
Einfach

Grüne Erbsencremesuppe mit Radieschen und Kräutern

20 Min.
Einfach

Lachsfilet mit Spinat und Bandnudeln

20 Min.
Einfach

Möhrencremesuppe mit österlichem Käsetoast

45 Min.
Einfach

Eintopf aus Frühlingsgemüse

30 Min.
Einfach

Schlankmacher-Suppe mit Rosenkohl und Sellerie

30 Min.
Einfach