Protein Milch-Schnitten

proteinmilchschnitte
30 Min.
Einfach

Wer keine Proteinshakes mehr sehen kann, der sollte unsere Protein Milch-Schnitten unbedingt ausprobieren. Sie sind natürlich bei langem nicht so ungesund und zuckerhaltig wie die normalen Milch-Schnitten, die wir aus dem Supermarkt kennen. Probiert sie selbst aus!

Zutatenliste für

  • Vanille-Proteinpulver
    30 g
  • Schoko-Proteinpulver
    70 g
  • Kakaopulver
    3 TL
  • Backpulver
    1 Päckchen
  • Sojamilch
    200 ml
  • Eier
    4
  • Honig
    1 EL
  • Magerquark
    250 g
  • Salz
    1 Prise

Zubereitung

  1. Die Eier trennen und in einer Schüssel das Eiweiß und in einer Anderen das Eigelb sammeln.
  2. Eiweiß mit einem Handrührgerät und einer Prise Salz in der einen Schüssel steif schlagen.
  3. In der anderen Schüssel zu dem Eigelb, die Sojamilch, das Schoko-Proteinpulver, das Backpulver und den Kakao geben und miteinander vermischen.
  4. Wenn das Ganze gut durchmischt ist, das Eiweiß unterheben bis alles gleichmäßig verteilt ist.
    Nun die Masse auf einem mit Backpapier belegtes Backblech glattstreichen, sodass ihr es später in Stücke schneiden könnt.
  5. Die Schnitten für ca. 15 Minuten bei 150 Grad Ober- und Unterhitze in den vorgeheizten Ofen.
  6. Währenddessen den Magerquark mit dem Vanille-Proteinpulver und dem Honig vermischt und zu einer Creme anrühren.
  7. Nachdem der Schokoteig abgekühlt ist, in gleichmäßige Stücke schneiden und mit der Vanillecreme bestreichen, immer zwei Hälften aufeinander legen. Fertig ist euer Protein-Snack!

Was auch lecker schmeckt

Muddis M&M Cookies im Glas

30 Min.
Einfach

Cheeseburger-Fladenbrotpizza

60 Min.
Einfach

Mandarinengelee mit Bergamotte

Einfach

Kokos Porridge mit Granatapfel

15 Min.
Einfach

Erdbeer-Joghurt-Eis am Stiel

15 Min.
Einfach