Schokolikör-Kuchen

75 Min.
Einfach

Dieser Schokolikör-Kuchen ist sehr beliebt auf der Kaffeetafel. Durch den cremigen Likör ist der Kuchen richtig schön saftig.

Zutatenliste für

  • dunkle Schokolade 70% Kakaoanteil
    100 g
  • Butter
    200 g
  • Zucker
    80 g
  • Vanilezucker
    1 Pck.
  • Eier
    4
  • Kakao
    50 g
  • Dinkelmehl
    150 g
  • gemahlene Mandeln
    50 g
  • Backpulver
    1 TL
  • Schokolikör
    150 ml
  • Kuchenglasur Vollmilch
    1 Beutel

Zubereitung

  1. Dunkle Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nach und nach hinzugeben und alles cremig rühren.
  3. Kakao, Dinkelmehl, Mandeln und Backpulver vermischen und unter den Teig heben. Baileys Likör und abgekühlte Schokolade unterrühren.
  4. Teig in eine eingefettete und mit Paniermehl (geht leichter raus) bestäubte Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 45-50 Min. backen. Holzstäbchenprobe machen!
  5. Kuchen abkühlen lassen und mit Kuchenglasur verzieren.

Was auch lecker schmeckt

Frühlings-Käsekuchen

60 Min.
Einfach

Fantakuchen mit Schokolade

15 Min.
Einfach

Käsekuchen ohne Boden

90 Min.
Einfach

Kalorienarmer Apfelkuchen

45 Min.
Einfach