Sommer-Nudelsalat

Sommer-Nudelsalat

Unser Sommer-Nudelsalat ist die ideale Mahlzeit für heiße Tage – er macht satt, ohne schwer im Magen zu liegen und lässt sich super schnell zubereiten!

Gesponsort von Kchen Meyer

4

Portionen

20 Min.

Zubereitung

Zutaten

200 g Nudeln (z.B. Fussili)
2 gelbe Paprika
2 rote Paprika
2 Salatgurken
250 g Mini-Tomaten
100 g Rucola
400 g fettarmer Joghurt
4 EL geriebener Parmesan
4 EL weißer Balsamico
Salz und Pfeffer
3 EL Sonnenblumenkerne
Zutatenalternativen

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser bissfest garen, abgießen und abkühlen lassen.

  2. Paprika und Salatgurken würfeln, Mini-Tomaten halbieren, Rucola waschen und trocken schütteln.

  3. Für das Dressing den Joghurt mit der Hälfte des Parmesan und dem weißen Balsamico glatt rühren und mit Salz dun Pfeffer abschmecken.

  4. Nudeln, Paprika, Gurke, Tomaten, Rucola und Dressing miteinander vermengen und den Salat vor dem Servieren mit dem übrigen Parmesan und den Sonnenblumenkernen bestreuen. Fertig!


2018 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ