Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die Spargelzeit ist endlich wieder da! Unsere Spargelcremesuppe ist herrlich cremig und darf wirklich bei keinem Menü fehlen!

Gesponsort von Kchen Meyer

2

Portionen

150 Min.

Zubereitung

Zutaten

Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
1 EL gekörnte Brühe
500 g Spargel
120 g Butter
40 g Mehl
125 ml Sahne
1 Eigelb
Zutatenalternativen

  1. 750 ml Wasser mit einer Prise Zucker zum Kochen bringen. Darin den geschälten und gestückelten Spargel ca. 15 min garen.

  2. Abgießen und das Kochwasser auffangen.

  3. Im Topf 40 g Butter erhitzen, mit Mehl anschwitzen, Spargelwasser unter Rühren hinzufügen und aufkochen.

  4. Den Spargel hinzugeben und mit der gekörnten Brühe abschmecken.

  5. Suppe von der Kochstelle nehmen, Eigelb und Sahne verquirlen und unter Rühren in die Suppe geben.

  6. 80 g Butter in der Suppe schmelzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Kleiner Tipp: Wer es nicht ganz so cremig mag, kann auch 600 g Spargel nehmen und 1 Liter Wasser!


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Sahne
  • Milch
  • Frischkäse light
  • Alternativen für Mehl
  • gleiche Menge pulverisierte Haferflocken
  • gleiche Menge gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • gleiche Menge Grieß
  • Alternativen für Zucker
  • Honig
  • Rohrzucker
  • Puderzucker
  • Agavendicksaft

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ