Streuselkuchen

Streuselkuchen

Kaum zu glauben, aber bei über 900 Rezepte ist uns aufgefallen, dass wir tatsächlich keinen "einfachen" Streuselkuchen für Euch im Angebot haben - das wird ab sofort geändert! Hier haben wir für Euch einen leckeren Streuselkuchen! :)

Gesponsort von Kchen Meyer

24

Portionen

75 Min.

Zubereitung

Zutaten

Für den Hefeteig:
2-3 EL Öl
1/2 TL Salz
400 g Weizenmehl
200 ml Milch
1 Würfel Hefe
3-4 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
Für den Belag:
375 g Mehl
200 g Zucker
1 Prise Salz
1/2 Zimt
225 g Butter
Zutatenalternativen

  1. Für den Hefeteig Öl, Salz und Mehl in eine Schüssel geben.

  2. Die Milch erwärmen und Hefe, Zucker, Vanillezucker und das Ei in die lauwarme Milch geben. Schön verquirlen.

  3. Nun die Masse zum Ölgemisch hinzugeben und zu einem Hefeteig verarbeiten (gut durchkneten und evtl. Mehl hinzufügen, falls der Teig noch zu klebrig ist).

  4. An einer warmen Stelle zugedeckt ca. 50 Min. gehen lassen.

  5. Danach den Teig auf ein Backblech geben und nochmals gehen lassen.

  6. Für den Belag Mehl mit Zucker, Salz und dem Zimt vermengen.

  7. Die Butter schmelzen und zur Mehlmischung hinzugeben. Mit einer Gabel verkneten bis Streusel entstehen und diese auf dem Teig verteilen.

  8. Den Kuchen bei 200° ca. 30 Min. backen.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Hefe
  • Sauerteig
  • Alternativen für Mehl
  • gleiche Menge pulverisierte Haferflocken
  • gleiche Menge gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • gleiche Menge Grieß
  • Alternativen für Milch
  • mit Wasser verdünnte Sahne
  • mit Wasser verdünnte Dosenmilch
  • Alternativen für Vanillezucker
  • Inhalt einer Vanillieschote + Zucker
  • Alternativen für Zucker
  • Honig
  • Rohrzucker
  • Puderzucker
  • Agavendicksaft

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ