Süßkartoffel-Hackfleisch-Pfanne

Süßkartoffel-Hackfleisch-Pfanne

Knuspriges Hackfleisch mit leckerer Süßkartoffel vereint mit Tomatensoße und würzigem Feta ... Was will man mehr?!

Gesponsort von Kchen Meyer

3

Portionen

30 Min.

Zubereitung

Zutaten

600 g Süßkartoffel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g gemischtes Hackfleisch
2 EL Tomatenmark
2 EL Oregano
100 ml Sahne
150 ml Wasser
200 g gehackte Tomaten aus der Dose
Salz und Pfeffer
50 g Feta
Zutatenalternativen

  1. Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alternativ kann auch die Hälfte durch Kartoffeln ersetzt werden.
    Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Tomatenmark und Oregano hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Süßkartoffel, Sahne, Wasser und gehackte Tomaten hinzufügen.
    Mit Deckel ca 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

  3. Feta zerkrümmeln und über das Gericht streuen.


2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ