Thai-Rind-Möhre mit Nudeln

40 Min.
Einfach

Thai-Rind-Möhre ist ein leicht nach zu kochendes Curry-Gericht. Ein absoluter Genuss! Die rote Currypaste gibt Aroma und Schärfe, die Kokosmilch rundet den Geschmack perfekt ab.

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

3

Portionen

  • 1 EL Olivennöl
  • 500 g Rinderfilet
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Curry-Würzpaste, rot
  • 200 ml Kokosmilch, cremig
  • 3 große Möhren
  • 1 kleines Bund Blattpetersilie
  • Nudeln nach Belieben

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen und die klein geschnittene Zwiebel darin anbraten.
  2. Das Rindfleisch in Streifen schneiden und mit in die Pfanne ca. Minuten unter Rühren scharf anbraten.
  3. Das Fleisch mit den Zwiebeln anschließend warm stellen.
  4. Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Die Currypaste in der "alten" Pfanne andünsten.
  6. Danach die Kokosmilch in die Pfanne hinzugeben. Einmal aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren.
  7. Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
  8. Möhrenscheibenin die Pfanne hinzufügen und 10 - 15 Minuten in der Sauce köcheln lassen, bis die Möhren bissfest sind.
  9. Petersilie waschen und trocken schütteln. Dann die Blätterr abzupfen und mehr als die Hälfte in die köchelnde Sauce gebe.
  10. Anschließend die Nudeln abgießen-
  11. Rindfleisch und Zwiebeln noch einmal zur Sauce geben, alles vermengen und mit den Nudeln servieren. Die restliche Petersilie zum Dekorieren dazugeben.

Auch lecker

Tortellini alla panna

25 Min.
Einfach

Linseneintopf mit Würstchen

60 Min.
Einfach

Haferflocken – Cups mit Beeren

20 Min.
Einfach

Geflügel-Currywurst mit Kartoffel-Wedges

70 Min.
Einfach

Omas Bohneneintopf mit Mettwürstchen

50 Min.
Einfach

Schokoladentorte mit Marzipanschweinchen zu Silvester

105 Min.
Mittel

Kräftige Rinderbrühe

145 Min.
Mittel

Schneemann Schokolade

15 Min.
Einfach
Haferkekse

Kokos-Haferkekse mit dunkler Schokolade

30 Min.
Einfach

Lachsfilet auf Linsengemüse

40 Min.
Einfach