Tomaten-Landbrot-Auflauf

Tomaten-Landbrot-Auflauf

Schnell gemacht und wirklich lecker - unser Tomaten-Landbrot-Auflauf. Und nebenbei bekommen wir mediterranen Flair in die Küche.

Gesponsort von Muddis Kochen Rezeptsponsor

4

Portionen

25 Min.

Zubereitung

Zutaten

350 g Landbrot zum Aufbacken
700 g Tomaten
6 Basilikumstiele
2 rote Zwiebeln
3 Kugeln Mozzarella
2 Eier
300 ml Milch
Salz
Pfeffer
1 EL Olivenöl
Zutatenalternativen

  1. Das Landbrot (zum Aufbacken) in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

  3. Basilikum abspülen, trocken schütteln und die von 4 Stielen die Blätter grob zerzupfen.

  4. Die Zwiebeln pellen und in sehr dünne Ringe schneiden.

  5. 2 Kugeln Mozzarella abtropfen lassen und grob zerzupfen.

  6. Eine Auflaufform mit dem Olivenöl einfetten und den Boden mit der Hälfte der Brotscheiben auslegen. Nacheinander Tomatenscheiben (einige zurücklassen), Basilikumblätter, Zwiebelringe und den zerzupften Mozzarella darauf verteilen. Dabei etwas salzen und pfeffern. Die restlichen Brotscheiben darauflegen und gut andrücken.

  7. Eier, Milch, Salz und Pfeffer verrühren und über die Brotscheiben gießen. Restlichen Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und zusammen mit restlichen Tomatenscheiben auf den Auflauf legen.

  8. Im vorgeheizten Backofen (180 Grad Umluft) ca. 40 Minuten goldbraun backen. Ganz kurz vor dem Ende etwa 2 Min den Backofengrill auf höchster Stufe dazuschalten, dann wird es braun.

  9. Den Auflauf herausnehmen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Restliche Basilikumblätter von den Stielen zupfen und über den Auflauf streuen.


2018 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ