Ziegenkäse-Feta-Tomatenauflauf Low Carb

Ziegenkäse-Feta-Tomatenauflauf Low Carb

Ziegenkäse-Feta-Tomatenauflauf - diese Kombi ist einfach lecker - und hat ein zusätzliches Plus: es ist total simpel bei der Zubereitung.

Gesponsort von Kchen Meyer

8-10

Portionen

45 Min.

Zubereitung

Zutaten

600 g große Strauchtomaten
200 g kleine Strauchtomaten
2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 x 200 g Ziegenkäse (Rolle)
2 x 200 g Feta
6 Stiele Basilikum
Pfeffer
6 EL Olivenöl
Zutatenalternativen

  1. Die Tomaten waschen, die großen Tomaten vierteln und die kleine Strauchtomaten an der Rispe lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten und Knoblauch in Spalten schneiden.

  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen, dann die Zwiebeln und den Knoblauch in Spalten schneiden.

  3. Den Ziegenkäse in dicke Scheiben schneiden und den Feta würfen. Die Basilikumstiele waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.

  4. Alles in einen flachen Backform/Auflaufform verteiken und mit Pfeffer würzen, dann mit Olivenöl beträufeln.

  5. In den vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten bei der Grillstufe grillen, evtl. abdecken mit Backpapier. Anschließend mit Baguette oder als Beilage servieren.


2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ