Ziegenkäse mit Kräutermarinade

20 Min.
Einfach

Ziegenkäse mit Kräutermarinade ist eine leckere, frische Vorspeise - die gerade mit den verschieden Kräutern zur Geschmacksexplosion führt. Können wir euch so empfehlen! Natürlich kann man auch andere Kräuter nehmen, viele Aromen lassen sich gut kombinieren.

In Kooperation mit

Zutatenliste für

  • Kerbel
    10 Blätter
  • Ysop
    10 Blätter
  • Griechischer Buschbasilikum
    5 Blätter
  • Rosmarin
    2 Zweige
  • frisch gepresste Orange
    1
  • Olivenöl
    4 EL
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise
  • Ziegenfrischkäse
    6 Scheiben
  • Pflücksalat
    1 Handvoll

Zubereitung

  1. Die Kräuter abbrausen und trocken tupfen, die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Alle Kräuter sehr fein hacken.
  2. Orange auspressen und Saft auffangen.
  3. Mit dem Orangensaft und dem Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Ziegenkäse auf Tellern anrichten und mit der Marinade übergießen. Kurz ziehen lassen, dann mit Salat servieren.

Was auch lecker schmeckt

Seelachsfilet mit Nusskruste auf Gemüse

45 Min.
Einfach

Weiße Spargelcremesuppe mit Salbei

70 Min.
Einfach

Lachsfilets auf Gemüse

30 Min.
Einfach

Italienischer Pastasalat mit Rucola

30 Min.
Einfach

Grünes Kartoffelpüree mit geräucherter Makrele

45 Min.
Einfach

Gebackener Lachs mit Gemüse zu Ostern

65 Min.
Einfach

Grüne Erbsencremesuppe mit Radieschen und Kräutern

20 Min.
Einfach

Lachsfilet mit Spinat und Bandnudeln

20 Min.
Einfach

Möhrencremesuppe mit österlichem Käsetoast

45 Min.
Einfach

Eintopf aus Frühlingsgemüse

30 Min.
Einfach

Schlankmacher-Suppe mit Rosenkohl und Sellerie

30 Min.
Einfach