Beiträge


Spanien in Oldenburg – Muddis Dinner Folge 6

Ein bisschen Urlaubsfeeling gab es dieses Mal beim Muddis Dinner Folge 6 – ich habe ganz nach dem Motto „Einkaufen, Kochen und Lernen“ meine Spanisch-Kenntnisse aufgefrischt und etwas mehr über die spanische Küche erfahren. Beim gemeinsamen Einkauf bei aktiv & irma sowie beim anschließendem Kochen mit unserer Teilnehmerin Ilona haben wir viel Spaß gehabt – lag definitiv nicht am Alkohol.

Zum Einkauf trafen wir uns dieses Mal im aktiv & irma Markt Friedrichstraße in Wardenburg. Nach dem relativ schnell erledigten Einkauf – die längste Zeit verbrachten wir vor dem Weinregal – ging es auch schon ab in die Küche.

Viel zum Kochen konnte ich nicht beitragen, Ilona kocht leidenschaftlich gerne zur Entspannung und um ihre kreative Ader auszuleben. Oder in diesem Fall sich kulinarisch auszuprobieren, sie mischt dabei spanische Elemente mit der deutschen Küche. Ganz in meinem Sinne wurde während des Kochens schon gegessen, es gab Baguettebrot mit einer Tomatensauce, wahlweise aber auch mit Knoblauch und leckere spanische schwarze Oliven dazu. Ich konnte natürlich nicht widerstehen beim „Snacken“. Neu für mich war, dass man den ganzen Knoblauch in einen Auflauf legt – ist mega lecker für den Geschmack gewesen.

Ilona schneidet Bratwürste immer mit einer Küchenschere klein, wer macht das bitte von Euch noch? Ich kannte das bisher gar nicht, habe immer brav das Messer genutzt. Ändert sich ab heute. Ist ja viel viel praktischer!

Ilona kommt aus Valencia, dort ist Ofenreis ein altes spanisches Rezept, das wahrscheinlich im achtzehnten Jahrhundert entstanden ist. Etwa zeitgleich mit der Entwicklung des Reisanbaus. Da zu dieser Zeit noch nicht jeder einen Ofen zu Hause hatte, wurde der Reis im Ofen zu Bäckereien im Dorf gebracht und dort auch gebacken. Übersetzt heißt der Ofenreis deshalb auch „arroz paseado“ -„spazierter Reis“.

 

Es gab Ofenreis mit Bratwurst, spanisch übersetzt hört sich das aber viel leckerer an – Arroz al horno! Mir hat es echt richtig gut geschmeckt, das wird auch zu Hause aufgetischt.

Überzeugt Euch selbst im Video von unserem Einkauf- und Kocherlebnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ