Bunte Weihnachts-Brownies

60 Min.
Einfach

Eine schöne Idee zur Weihnachtszeit sind diese bunten Tannenbaum-Brownies. Sehen sie nicht super schön aus? Da kommt garantiert die Weihnachtsstimmung automatisch.

In Kooperation mit

Zutatenliste für

  • Zartbitter-Kuvertüre
    200 g
  • Walnusskerne
    150 g
  • Eier
    4
  • Zucker
    100 g
  • Weiche Butter
    200 g
  • Lebkuchengewürz
    1-2 TL
  • Mehl
    200 g
  • Vollmilchkuvertüre
    200 g
  • Weiße Kuvertüre
    100 g
  • bunte Mini-Schokoladenlinsen

Zubereitung

  1. Für die Brownies die Zartbitter-Kuvertüre hacken und in einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen.
  2. Die Walnüsse im Blitzhacker nicht ganz fein mahlen. Den Boden einer Backform (ca. 25 x 35 cm) mit Backpapier auslegen.
  3. Eier mit dem Zucker und der Butter schaumig rühren. Die geschmolzene Kuvertüre und das Lebkuchengewürz unterziehen. Erst die Walnüsse, dann das Mehl nur kurz untermischen. Den Teig in die Backform füllen und glatt streichen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene etwa 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas auskühlen lasen, dann mit dem Papier vorsichtig aus der Form heben und auf einem Gitter abkühlen lassen.
  5. Für die Glasur die dunkle und weiße Kuvertüre getrennt hacken und in je einer Metallschüssel über dem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Die Kuchenplatte mit der dunklen Kuvertüre überziehen und kurz antrocknen lassen.
  6. Dann der Länge nach in 4 etwa 5,5 cm breite Streifen schneiden. Aus jedem Streifen zickzackförmig 11 Tannenbäume ausschneiden. Dabei soll die untere Kante jedes Tannenbaums etwa 5,5 cm lang sein. Am besten alle 5,5 cm eine kleine Kerbe einritzen und dann die Tannenbäume spitz jeweils zur Mitte zuschneiden. Die Bäumchen etwas auseinanderrücken und trocknen lassen.
  7. Die weiße Kuvertüre in einen kleinen Gefrierbeutel füllen. Von einer Ecke eine winzige Spitze abschneiden. Mit diesem Spritzbeutel geschwungene Schokoladenlinien auf die Weihnachtsbäume malen und darauf die Schokolinsen als Kugeln setzen.

Auch lecker

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Vegetarische Brokkolimuffins als Babynahrung

40 Min.
Einfach

Vegane Avocado-Dattel-Brownies

45 Min.
Einfach

Gänsebraten mit Pfifferlings-Schupfnudeln

120 Min.
Einfach

Karpfenschnitzel mit bunten Kartoffelsalat

45 Min.
Einfach

Entenbrust mit Orangenfilets und Kartoffelwürfeln

55 Min.
Einfach

Trinkschokolade am Stiel

20 Min.
Einfach