Rezept der Woche

Rote Bete Suppe mit Frischkäse

Rote Bete Suppe mit Frischkäse

Farbenreich und lecker ist die Rote Bete Suppe mit Frischkäse. Zudem enthält die Rote Bete Knolle viel Betain, welches die innere Reinigung unterstützt.

Gesponsort von K�chen Meyer

4

Portionen

35 Min.

Zubereitung

Zutaten

500 g Rote Bete (vorgekocht und vakuumiert)
200 g Möhren
1 Apfel
etwas Zitronensaft
1 mittlere Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer, walnussgroß
Olivenöl
1 l Gemüsebrühe
2 EL Frischkäse
1 gestr. EL Currypulver
Salz und Pfeffer
Schmand
Kresse
Zutatenalternativen

  1. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, den Apfel schälen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln.

  2. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer ebenfalls würfeln und zusammen mit den Karotten und Apfelstücken mit etwas Olivenöl anrösten.

  3. Nun mit der Gemüsebrühe ablöschen und weich kochen lassen. Das dauert ca. 15-20 Minuten.

  4. Die bereits vorgekochte rote Bete grob zerkleinern und in die Suppe geben.

  5. Frischkäse und Curry zugeben und alles zu einer sämigen Suppe pürieren. Zum Schluss mit einem Löffel Schmand, etwas Kresse servieren und evtl. vorher mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Rezept der Woche Archiv

2021 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ