Frischkäse-Hähnchen

Frischkäse-Hähnchen

Diese Zutaten sind schnell zusammen gerührt und ergeben ein leckeres Essen. Die Beilage lässt sich je nach Hunger oder Geschmack variieren.

Gesponsort von Kchen Meyer

4

Portionen

30 Min.

Zubereitung

Zutaten

60 g Parmesan
ca. 500 g Hähnchenbrust
1 Packung Frischkäse Tomate
2 EL Sojasoße
2 EL Zitronensaft
2 EL Honig
2 EL Öl
200 ml Milch
Salz und Pfeffer
Zutatenalternativen

  1. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Für die Marinade den Zitronensaft mit Honig und Sojasoße verrühern. Die Marinade zusammen mit dem Fleisch in einen Gefrierbeutel geben, gut vermengen und ca. 15-20 Minuten ziehen lassen.

  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fleischstücke unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Die Milch und den Frischkäse hinzugeben und schmelzen lassen. Den Parmesan unterrühren.

  4. Zu dem Hähnchen in Soße schmeckt frisches Baguette, Reis, Nudeln oder Kartoffeln. Mit frischen Basilikumblättern garnieren.


2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ