Veganer Couscoussalat

30 Min.
Einfach

Dieser leckere Couscoussalat schmeckt auch am nächsten Tag noch lecker - perfekt für ein Meal Prepping. Lecker als vegane Hauptmahlzeit.

Zutatenliste für

  • Couscous
    200 g
  • Kurkumapulver
    0,5 TL
  • Currypulver
    1 TL
  • Paprikapulver
    0,5 TL
  • Zuckerschoten
    200 g
  • Paprikaschoten; rot
    2
  • Olivenöl
    4 EL
  • Zitronensaft
    6 EL
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Couscous in einer Schüssel mit dem Kurkuma-, Curry- und Paprikapulver mischen. Mit 200 ml heißem Wasser übergießen und bis zur Verwendung quellen lassen.
  2. Zuckerschoten und Paprikaschoten waschen und putzen. Zuckerschoten schräg in Streifen schneiden, Paprikaschoten klein würfeln.
  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Paprikawürfel darin ca. 5 Min. anschwitzen. Zuckerschoten zufügen und 4-5 Min. mitgaren. Dann den Couscous untermischen, alles gut vermengen und abkühlen lassen.
  4. Zitronensaft und bei Bedarf noch ein wenig Wasser zufügen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. In Schraubgläser verteilen und zum Mitnehmen verschließen

Auch lecker

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Johannisbeer-Nusskuchen glutenfrei

65 Min.
Einfach

Avocado-Schoko-Creme mit Erdbeeren

50 Min.
Einfach

Geburtstagstorte mit Erdbeeren

65 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schnelles Waldfrucht-Gratin

45 Min.
Einfach

Blechkuchen mit Zuckerguss und Himbeergummis

75 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach