Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Endlich ist wieder Spargelzeit. Diesmal nicht ganz klassisch, denn einige Eier kommen dazu. Doch sie passen super dazu. Frischer Spargel mit Eiern, Kochschinken, kleinen Kartoffeln und Buttersoße. Genießt die Spargelzeit in vollen Zügen und probiert viele Gerichte damit aus.

Zutatenliste für

  • weißer Spargel
    1500 g
  • kleine Kartoffeln
    800 g
  • Kümmelsamen
    1 EL
  • Zucker
    1 EL
  • Petersilie
    1 Bund
  • Butter
    100 g
  • Eier
    4
  • Kochschinken
    200 g
  • Salz

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen, ggf. holzige Enden kürzen. Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser zusammen mit dem Kümmel ca. 20 Min. gar kochen.
  2. In dieser Zeit den Spargel in kochendem Salzwasser mit dem Zucker und 20 g Butter 15-20 Min. garen und die Eier hart kochen.
  3. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter in Streifen schneiden. Die Eier pellen und hacken.
  4. Die restliche Butter in einem Topf schmelzen. Die Kartoffeln abgießen und zusammen mit dem abgetropften Spargel und dem Kochschinken auf Tellern anrichten. Die Eier auf dem Spargel verteilen, mit der Butter übergießen und mit der Petersilie bestreuen.

Auch lecker

Mandarinen-Marzipan-Kuchen

70 Min.
Einfach

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Muddis Kartoffelsalat

120 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Schmetterlingen, Marienkäfern und Bienen aus Obst und Gemüse

20 Min.
Einfach

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Low Carb Chia-Kokos-Creme

25 Min.
Einfach