Muddis M&M Cookies im Glas

30 Min.
Einfach

Mhmmm.... wer liebt diese leckeren M&M-Cookies nicht? Diese Backmischung aus dem Glas hält sich gut im Vorratsschrank und ist ein super Geschenk aus der Küche. Viel Spaß beim Nachmachen!

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • Weckglas
    500 ml
  • Mehl
    120 g
  • Backpulver
    1 TL
  • Salz
    1 Prise
  • Haferflocken
    50 g
  • Brauner Zucker
    50 g
  • Zucker
    30 g
  • M&M's
    100 g

Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl und dann das Backpulver in das Glas geben.
  2. Nun die Prise Salz hinzugeben und die Haferflocken in das Glas füllen.
  3. Jetzt den braunen Zucker und anschließend den weißen Zucker in das Glas geben.
  4. Zum Schluss die M&M's in das Glas füllen, bis es bis voll ist. So kann im Glas nichts mehr verrutschen.
  5. Für die fertigen Cookies nur noch 75g weiche Butter und 1 Ei hinzufügen. Alles verrühren und die M&M's in die ca. 10 Teig-Kugeln drücken. Die Cookies bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Auch lecker

Hummus mit gegrillten Maisfladen

25 Min.
Einfach

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Vegetarische Brokkolimuffins als Babynahrung

40 Min.
Einfach

Vegetarisches Omelett mit Grünkohl

15 Min.
Einfach

Zucchinisuppe mit Schinken

30 Min.
Einfach

Blätterteigpasteten glutenfrei

45 Min.
Einfach

Veganes Rotkohl-Tabbouleh mit Cashew-Joghurt

35 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Roter Bete und frischem Feldsalat

40 Min.
Einfach

Silvestercocktail Mojito Sorbet

15 Min.
Einfach