Knäckebrot – einfach selbst gemacht

50 Min.
Einfach

Dieses Rezept geht fix und somit ist das Knäckebrot ganz einfach zu zaubern. Sehr unkompliziert und unglaublich lecker. Für den Frühstückstisch oder als Snack zwischendurch. Zudem halten die Knäckebrote luftdicht verpackt ca. 10 Tage.

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • Dinkelvollkornmehl
    60 g
  • Haferflocken
    60 g
  • Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne
    50 g
  • Leinsamen
    25 g
  • Sesam
    25 g
  • Wasser
    250 ml
  • Olivenöl
    1 EL
  • Salz
    1/2 TL

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.
  2. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech dünn ausstreichen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft ca. 45 Min. (oder auch weniger - gut beobachten) backen. Nach 15 Min. Backzeit bereits in Scheiben schneiden und dann weiterbacken, sonst ist es später nicht mehr möglich!
  4. Das Knäckebrot ist fertig, wenn es trocken und etwas gebräunt ist sowie es sich gut vom Papier lösen lässt,

Auch lecker

Hummus mit gegrillten Maisfladen

25 Min.
Einfach

Veganes Blaubeer-Bananen-Quinoa-Püree für Babys

20 Min.
Einfach

Vegetarische Brokkolimuffins als Babynahrung

40 Min.
Einfach

Gewürz-Rinderragout mit Rote Bete (Low Carb)

160 Min.
Einfach

Vegetarisches Omelett mit Grünkohl

15 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Würstchen

25 Min.
Einfach

Buddha Bowl mit Hokkaido, Quinoa und Eiern

30 Min.
Einfach

Vegane Avocado-Dattel-Brownies

45 Min.
Einfach

Hähnchen mit Wurzelgemüse aus dem Ofen

80 Min.
Einfach