Knäckebrot – einfach selbst gemacht

50 Min.
Einfach

Dieses Rezept geht fix und somit ist das Knäckebrot ganz einfach zu zaubern. Sehr unkompliziert und unglaublich lecker. Für den Frühstückstisch oder als Snack zwischendurch. Zudem halten die Knäckebrote luftdicht verpackt ca. 10 Tage.

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • Dinkelvollkornmehl
    60 g
  • Haferflocken
    60 g
  • Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne
    50 g
  • Leinsamen
    25 g
  • Sesam
    25 g
  • Wasser
    250 ml
  • Olivenöl
    1 EL
  • Salz
    1/2 TL

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen.
  2. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech dünn ausstreichen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft ca. 45 Min. (oder auch weniger - gut beobachten) backen. Nach 15 Min. Backzeit bereits in Scheiben schneiden und dann weiterbacken, sonst ist es später nicht mehr möglich!
  4. Das Knäckebrot ist fertig, wenn es trocken und etwas gebräunt ist sowie es sich gut vom Papier lösen lässt,

Auch lecker

Grissini mit zweierlei Schokolade

10 Min.
Einfach

Kartoffelspieße mit Radieschenquark

50 Min.
Einfach

Flammkuchen mit Melonen

45 Min.
Einfach

Holunderblütensirup (vegan)

40 Min.
Einfach

Grillgemüse mit Feta

30 Min.
Einfach

Johannisbeersirup – vegan

25 Min.
Einfach

Selbstgemachte Burger

40 Min.
Einfach

Rote Grütze Tiramisu

30 Min.
Einfach

Wassermelonensalat mit Tomaten, Feta und roten Zwiebeln

20 Min.
Einfach

Kartoffelauflauf mit Tomaten und Feta

30 Min.
Einfach

Mini-Käseküchlein mit Mascarpone & Johannisbeeren

70 Min.
Einfach