Schoko-Cupcakes Rezept

60 Min.
Einfach

Unsere Schoko-Cupcakes bringen weiße und dunkle Schokolade perfekt zusammen. Und damit sind sie genau das Richtige für alle Schokoholics – Schokokern inklusive! Beim Dekorieren könnt ihr euch dazu noch richtig austoben. Viel Spaß und guten Appetit!

Zutatenliste für

  • Butter
    150 g
  • Schmand
    200 g
  • Zucker
    125 g
  • Mehl
    250 g
  • Backpulver
    1 TL
  • Eier
    2
  • Kakao
    9 TL
  • Schokostreusel
    100 g
  • Zartbitterschokolade
    12 Stücke
  • Schlagsahne
    400 g
  • Dessertcremepulver weiße Schokolade
    2 Packungen
  • Mascarpone
    200 g
  • Streusel zum Verzieren
    1 Handvoll
  • Muffinbackformen
    12
  • Papiermuffinförmchen
    12

Zubereitung

  1. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl und Backpulver mischen.
  2. Schmand, Zucker, Mehl und Eier vermengen. Flüssige Butter dazu gießen und zusammen mit der Mehlmischung, dem Kakao und den Schokostreuseln unterrühren.
  3. Papierförmchen in die Mulden der Muffinform setzen und den Teig auf die Förmchen verteilen. Je ein Stück Zartbitterschokolade in den Teig drücken.
  4. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Ober- und Unterhitze) ca. 25 Minuten backen. Danach gut abkühlen lassen.
  5. Für das Topping die kalte Schlagsahne mit dem Dessertpulver steifschlagen und die Mascarpone unterheben. Die Creme mithilfe eines Spritzbeutels auf die Cupcakes verteilen und nach Belieben verzieren. Bis zum Servieren kaltstellen.

Auch lecker

Gemüse Tortillawürfel

50 Min.
Einfach

Hausgemachte Limonade mit Himbeeren

20 Min.
Einfach

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse

35 Min.
Einfach

Spaghetti-Pizza mit Salami und Feta

55 Min.
Einfach

Kalter Hund mit Himbeeren

30 Min.
Einfach

Heidelbeer-Kokos-Smoothie

10 Min.
Einfach

Muddis Solero Tiramisu

20 Min.
Einfach

Eistee mit Gurken und Erdbeeren

15 Min.
Einfach