Schneller Kirschkuchen

30 Min.
Einfach

Dieser schnell gemachte Kirschkuchen kann Ruckzuck auf eurem gedeckten Kaffeetisch stehen. Der Kuchenteig ist schön luftig und locker, dazu einen Klecks frisch geschlagener Sahne, eine heiße Tasse Tee oder Kaffee und der Nachmittag ist perfekt!

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • Sauerkirschen
    360 g
  • Butter
    200 g
  • Zucker
    200 g
  • Eier
    4
  • Vanillezucker
    1 Päckchen
  • Mehl
    350 g
  • Backpulver
    1 Päckchen
  • Sahne
    100 ml
  • Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Die Kirschen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.
    (ca.360 g Abtropfgewicht)
  2. Die Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Handmixer schaumig rühren. Die flüssige noch warme Butter unterrühren.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und langsam zur Butter-Zucker-Ei Mischung geben. Zu einem glatten Teig verrühren. Danach die Kirschen vorsichtig unterheben.
  4. Den Teig in eine gefettete Springform ( ø 28 cm ) geben und etwas 40-45 Min. im Ofen backen. Mit etwas Puderzucker bestäuben und dann genießen.

Auch lecker

Erbsensuppe mit gebratenen Gambas

40 Min.
Einfach

Buchstabensuppe mit Hähnchen und Gemüse

30 Min.
Einfach

Apfelstreuselkuchen vom Blech

40 Min.
Einfach

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Low Carb Sandwich ‚Veggie Style‘

20 Min.
Mittel

Selbstgemachtes Müsli

45 Min.
Einfach

Karotten-Lauch-Suppe mit Ingwer

30 Min.
Einfach

Gugelhupf-Marmorkuchen laktosefrei

85 Min.
Einfach

Schnelle Pizzabrötchen

30 Min.
Einfach

Hirschgulasch mit Speck, Pfifferlingen, Mini-Speckknödel und Preiselbeeren

145 Min.
Einfach

Honigkuchen mit Nikolausgesichtern

70 Min.
Einfach