Kürbis Apfel Curry

45 Min.
Einfach

Wir lieben Curry! Und von diesem Kürbis Apfel Curry sind wir total begeistert! Superschnell fertig und extrem lecker!

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

5-6

Portionen

  • 200 Gramm Reis
  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 2 Äpfel
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 bis 2 Karotten (je nach Größe)
  • 400 ml Kokosmilch
  • Ingwer
  • Gemüsebrühe
  • Zucker
  • Curry
  • Chili
  • Zimt
  • Kokosöl

Zubereitung

  1. Den Reis nach Anleitung kochen.
  2. Zwiebel schälen und klein schneiden.
  3. Kürbis und Äpfel waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Karotten waschen, schälen und klein schneiden.
  5. Die Zwiebeln im Kokosöl anbraten.
  6. Den Kürbis, die Karotten, den Ingwer sowie Zucker dazugeben und andünsten (ca. 8 Minuten).
  7. Dann mit Kokosmilch und 250 ml Wasser ablöschen.
  8. Mit Gemüsebrühe, Curry, Chili und Zimt abschmecken.
  9. . Zum Schluss die Äpfel dazugeben und alles zusammen noch köcheln lassen (ca. 5 Minuten).
  10. Den Reis mit dem Kürbis-Apfel Curry servieren und mit ein bisschen Grün servieren z.B. Koriander oder Petersilie.

Auch lecker

Folienkartoffel mit Kräuterquark

60 Min.
Einfach

Tomatensuppe mit Croûtons für Kinder

45 Min.
Einfach

Pastasalat mit Mozzarella und Tomaten

Einfach

Marmor-Herzwaffeln am Stiel

30 Min.
Einfach

One-Pot-Pasta mit Rucola, Schinken und Parmesan-Sauce

30 Min.
Einfach

Gefüllte Ofenkartoffeln

60 Min.
Einfach

Holunderblütensirup (vegan)

40 Min.
Einfach

Johannisbeersirup – vegan

25 Min.
Einfach

Grillkartoffeln im Speckmantel mit Meerrettich-Dip

35 Min.
Einfach

Feigen-Erdbeer-Carpaccio mit Ricotta

20 Min.
Einfach

Mini-Auberginen-Pizza

30 Min.
Einfach