Gefüllte Ofenkartoffeln

60 Min.
Einfach

Gefüllte Ofenkartoffeln, mit Thunfisch und Frischkäse, gehen bei uns immer ruckzuck weg, diese kleinen Kartöffelchen serviert mit einem leckeren frischen Salat sind zudem echte Sattmacher.

In Kooperation mit

Küchen Meyer

Zutatenliste für

  • kleine Kartoffeln
    800 g
  • Thunfisch
    1 Dose
  • Frischkäse
    175 g
  • Schnittlauch
    3 Zweige
  • Salz
    2 Prisen
  • Pfeffer
    2 Prisen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, kreuzfrörmig einschneiden, leicht auseinanderziehen und auf dem Backblech verteilen, Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 45 Min. im Backofen garen.
  2. Schnittlauch waschen und mit der Schere klein schneiden.
  3. Thunfisch abtropfen lassen, mit dem Frischkäse und dem Schnittlauch verrühren. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, ein bisschen öffnen und die Thunfischcreme einfüllen. Mit frischen Salat servieren.

Auch lecker

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Butter Chicken zum Mitnehmen

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Spätzle mit Babyspinat

35 Min.
Einfach

Paprikagemüse mit Reis

20 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach